Montag, 2. Dezember 2013

Mit Cosy-Wasch zu den Eisbären

Es war kein leichtes Spiel für den siebenfachen Deutschen Meister. Die Eisbären Berlin hatten diesen Titel in den Jahren 2005, 2006, 2008, 2009, 2011, 2012 und 2013 erkämpft und verteidigt. Gestern gegen die Düsseldorfer EG mussten die Eisbären jedoch zwei Tore einstecken und kamen selbst nur einmal am Torhüter der Düsseldorfer vorbei. Nach dreimal 20 Minuten, fünf Minuten Nachspielzeit und anschließendem Penaltyschießen stand es 1:2 für die Gäste aus Düsseldorf.

Cosy-Wasch Eisbären Berlin O2 World
Mit Cosy-Wasch bei den Eisbären - Adrian Baumann, Andreas Eichler und Luisa Eichler
Eishockey in der O2 World erinnert irgendwie an Rodeo in Texas. Das eigentliche Spiel wird durch Showeinlagen, Werbeblöcke und Zuschauerwettbewerbe umrahmt. Es beginnt sehr pünktlich und endet auch ebenso pünktlich. Unsere Kinder, Luisa Eichler und Adrian Baumann, hatten jedenfalls eine Menge Spaß. Adrian war nachher ganz beeindruckt über den abgenutzten Klatschverstärker.

Cosy-Wasch Eisbären Berlin O2 World
Eisbären Berlin versus Düsseldorfer EG
Besonders freuten wir uns, als die beiden Cosy-Wasch-Fahrzeuge auf der Eisfläche erschienen, um das Spielfeld glatt zu machen. Die Cosy-Wasch-Fahnen blinkten und daneben stand passend zum Ersten Advent ein beleuchteter Weihnachtsbaum.

Die Auto-Waschanlagen von Cosy-Wasch sind deutschlandweit bekannt. Cosy-Wasch ist einer der Sponsoren der Eisbären Berlin und hatte uns zu diesem Spiel gegen Düsseldorf eingeladen.

Vielen Dank an Cosy-Wasch!

Autor: Matthias Baumann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen