Dienstag, 27. März 2012

CD-Aufnahmen mit Bernd W. Klöckner

Am letzten Donnerstag war es endlich so weit. Wir trafen uns bei herrlichem Wetter in der Nähe des Wannsees mit Erfolgscoach Bernd W. Klöckner.

Es sollte eine CD mit dem Titel "Erfolg - Organisation - Kontrolle" entstehen, die speziell für Unternehmen und Entscheidungsträger gedacht ist, die ein breites Netz an Vertriebsmitarbeitern haben oder gar im Network Marketing unterwegs sind. Die CD sollte sowohl die Vertriebsmitarbeiter wie auch die Führungskräfte ansprechen.

So redeten wir zunächst über Erfahrungen mit Vertrieblern und wie man deren Alltag möglichst schonend aber zielführend strukturieren kann. Jeder Vertriebler wünscht sich Erfolg und sollte zu dessen Erreichen einige Punkte beachten. Wir hatten im Verlauf des Gespräches 14 Prinzipien gefunden, die wir bei den anschließenden Aufnahmen in Interviewform auf die CD bringen konnten.

Bernd W. Klöckner ist Vollprofi. Er moderierte und füllte die CD mit vielen wertvollen Tipps aus seiner Coachingerfahrung.

Momentan befindet sich die CD in der Endbearbeitung und wird bei zukünftigen Kundenbesuchen dabei sein.

Montag, 26. März 2012

BTB concept im Wirtschaftsministerium

In der letzten Woche besuchte BTB concept  das Wirtschaftsministerium und präsentierte dort zwei aktuelle Produkte.

Das Interesse richtete sich zum Einen auf das workflow-unterstützte Dokumenten-Management, welches die Dokumente vom automatisierten Eingang, über die verschiedenen Bearbeitungs- und Genehmigungsläufe, bishin zur Archivierung begleitet.

Das zweite Thema war das Managen der Dienstwagenflotte nach R 8.1 Absatz 9 der Lohnsteuerrichtlinien. In unserem neuen Portal zur Verwaltung von Flottenfahrzeugen, kann neben den Fahrzeugkosten (Kraftstoff, Leasing, Abschreibung, Versicherung, Wartung) auch ein revisionssicheres Fahrtenbuch geführt werden. Abgerundet wird das Ganze durch Uploadmöglichkeiten für Fahrzeugdokumente, Kostenbelege und die Einstellung von Fristen für z.B. TÜV oder Leasing-Anschlussverträge.

Besonderen Charme hatte unser Hinweis, dass keine Folgekosten durch laufende Lizenzgebühren anfallen.