Posts mit dem Label Fondsfinanz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Fondsfinanz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 16. September 2014

5. Hauptstadtmesse der Fonds Finanz

"Wo immer Ihre Kunden stehen, sitzen oder liegen" war einer der vielen Fachvoträge auf der diesjährigen Hauptstadtmesse der Fonds Finanz betitelt. Ein Titel, der das signifikant gewandelte Kaufverhalten des modernen Kunden in wenigen Worten zusammenfasst. Vertreterbesuche und Haustürgeschäfte waren gestern. Heute schließt der Kunde online ab.

Neben weiteren Fachvorträgen zu Altersvorsorge, § 34f, Baufinanzierung oder dem Vertrieb von GKV-Produkten tauchten immer wieder Kurzseminare zur effektiven Nutzung von Internet und Social Networks auf. Die Fonds Finanz selbst bietet ihren Maklern umfangreiche Unterstützung per CRM Kundenmanagement, papierloser Antragsaufnahme oder professioneller Webpräsenz an. Auch dazu gab es Schulungen.

Hauptstadtmesse Fonds Finanz
5. Hauptstadtmesse der Fonds Finanz
Das geballte Wissen, welches seit fünf Jahren im Estrel Convention Center durch kompetente Redner vermittelt wird, zieht immer mehr Makler und Akteure der Branche an. Die Pausen wurden wie üblich rege zum Knüpfen neuer Kontakte und für Rundgänge durch die Messehallen genutzt. Bei der Hauptstadtmesse waren von AfW bis Zurich Life alle Player der Branche vertreten, die Rang und Namen haben.

Erstmalig fiel in diesem Jahr auch eine große Zahl branchenfremder Gäste auf.

Selbst wenn das Einsammeln von Kugelschreibern, bedruckten Labellos, Papierhaltern, Gummibärchen und sonstigen Werbegeschenken einen Reiz jeder Messe darstellt, konnten doch die Fachbesucher umso mehr vom Sammeln der "gut beraten" -Weiterbildungspunkte profitieren und Dank der umfangreichen Betreuung durch die Fonds Finanz ihre Position am Markt sichern. Denn auch ein Kunde, der beim Abschluss sitzt oder liegt, will gut beraten sein.

Autor: Matthias Baumann

Mittwoch, 25. September 2013

4. Hauptstadtmesse der Fonds Finanz

Gestern fand im Estrel die jährliche Hauptstadtmesse der Fonds Finanz statt.

Bereits im Vorfeld wurden wir in gewohnt professioneller Art von der Fonds Finanz auf unseren Besuch der Hauptstadtmesse vorbereitet. Das umfangreiche Begleitprogramm mit Seminaren und Vorträgen diente auch dazu, Weiterbildungspunkte "gut beraten" zu sammeln. Diese sind seit der Verschärfung der Regularien für Versicherungs- und Finanzberater als Qualifikationsnachweis nützlich.

Hauptstadtmesse Fondsfinanz
Hauptstadtmesse - Ronald Perschke und Andreas Eichler
Über die Möglichkeit des Punktesammelns freute sich auch Ronald Perschke von GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, den wir gleich am Eingang trafen. Er war für den Nachmittag mit einem Vortrag zu §34f angekündigt, für den die Teilnehmer einen dieser Punkte bekommen konnten.

Wir selbst informierten uns in zwei Vorträgen über Körpersprache und XING.

Anschließend besuchten wir die Stände der zahlreich vertretenen Versicherer und Finanzproduktgeber. Wegen der geballten Präsenz von Maklern und Anbietern hatten wir die Hauptstadtmesse der Fonds Finanz auch einigen bekannten Entscheidungsträgern aus der Branche empfohlen. Und so freuten wir uns, ihnen immer mal wieder bei den Rundgängen zu begegnen.

In den Gesprächen wurde auch immer wieder positiv das Catering erwähnt. Angeregt durch den XING-Vortrag fragten wir auch einige Aussteller nach dem Alleinstellungsmerkmal ihres Unternehmens und bekamen recht aufschlussreiche Antworten.

Hauptstadtmesse Fondsfinanz
Hauptstadtmesse Fondsfinanz - Abschlussparty im FELIX
Am Abend fand im FELIX in unmittelbarer Nachbarschaft des Adlons die Abschluss-Party statt. Gegen 20:00 Uhr konnte man sich noch die Sitzplätze aussuchen. Doch eine Stunde später war der Saal so voll, dass man einige Zeit brauchte, um an die Bar vorzudringen. Flankiert wurde die ausgelassene Stimmung durch professionelle Tänzer, die erst auf der Treppe und später im ganzen Saal verteilt tanzten.

Dienstag, 16. April 2013

Fondsfinanz - Roadshow 2013 "Traumhochzeit" im Radisson Blu

Wer Maklerpool sagt, meint Fondsfinanz - so war es auf den Taschen zu lesen, die den Besuchern der heutigen KV & LV Roadshow 2013 "Traumhochzeit" überreicht wurden.

Was Fondsfinanz für seine Mitglieder zu bieten hat, kann sich sehen lassen. Neben einem breiten Pool an Versicherern und Kapitalanlagegesellschaften bietet die Fondsfinanz ihren Mitgliedern ein Komplettpaket vom Online-Antrag bis hin zur Begleitung bei der Übergabe des Kundenbestandes an die nächste Generation. Damit kommt die Fondsfinanz dem immer virulenter werdenden Thema der Unternehmensnachfolge entgegen.

Besonders interessant waren die Zahlen, die Jan Hönle in seinem Vortrag über die Trends bei der Online-Beratung nannte. So gäbe es in Deutschland bereits 13,74 Mio. Personen, die sich im Internet über Kapitalanlagen informieren, jedoch seien es nur 4,31 Mio. Personen, die tatsächlich online abschließen. Somit ergibt sich ein Markt von knapp 9 Mio. Interessenten, die bisher nur offline zum Kunden werden.

Fondsfinanz Roadshow Radisson Blu
Fondsfinanz im Radisson Blu
Dabei bietet die Online-Beratung erhebliche Vorteile für Interessenten und Berater. Jan Hönle verdeutlichte das an einem Beispiel, wo sein Gegenüber plötzlich zu schnaufen anfing und er fragte, ob denn noch alles OK sei. Der Interessent sagte darauf, dass er gerade die Treppe hochgehe. "Die Treppe?" fragte Jan Hönle. "Ja, ich war gerade rauchen und gehe jetzt wieder an den Bildschirm." Bei der Online-Beratung muss der Kunde nicht sein vertrautes Umfeld verlassen und sich auf einen Berater einlassen, der durch seine Anwesenheit die Privatsphäre des potenziellen Kunden stört.

Die positiven Auswirkungen auf die Renditesituation des Beraters sind ebenfalls enorm. Während eine deutliche Kostensenkung durch Wegfall der Anfahrten erzeugt wird, ergeben sich zusätzliche Zeitfenster für weitere Beratungen. Durch die Zeitersparnis können dreimal so viele Personen wie bisher beraten werden. Und man kann dabei von einer Umsatzsteigerung auf das Doppelte ausgehen.

Umrahmt wurde die Veranstaltung im Radisson Blu von diversen Angeboten der mit der Fondsfinanz kooperierenden Gesellschaften, die ihre Kompetenzen im Mix von Kranken- und Lebensversicherungen vorstellten.

Vielen Dank auch an die Fondsfinanz für die bekannt professionelle Abwicklung dieser Roadshow.

Autor: Matthias Baumann

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Fondsfinanz Hauptstadtmesse 2012

Heute war BTB concept zu Gast auf der Hauptstadtmesse der Fondsfinanz Maklerservice GmbH im Estrel Hotel Berlin.

Es waren alle Unternehmen der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche vertreten, die in Deutschland und Europa Rang und Namen haben.

Neben den sehr informativen Ständen, kompetenten Gesprächspartnern aus den Bereichen Marketing und Key Account, einem guten Catering und diversen Gewinnspielen, konnten wir als Besucher vom umfangreichen Angebot interessanter Vorträge profitieren.

Auch für unser Unternehmen, dessen Leistungsprofil sich fast zu 100% im Webumfeld bewegt, gab es gute Impulse in Sicht auf die Verfeinerung bewährter Strategien in den Bereichen Social Media und Suchmaschinen-Marketing (SEO, SEM, SMM, Web 2.0).

Wir hatten sehr viel Freude und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für die gelungene Veranstaltung.

Autor: Matthias Baumann