Freitag, 28. November 2014

Black Friday - Joachim Gauck macht das Licht an

Der Black Friday wird gerne mit dem Börsencrash am Schwarzen Freitag verwechselt, obwohl dieser nur in Europa ein Freitag war und in den USA wegen der Zeitverschiebung als Black Thursday (24. Oktober 1929) bezeichnet wird. Black Friday ist der Freitag nach Thanksgiving und der absatzstärkste Tag im amerikanischen Einzelhandelsjahr seit 2005. Thanksgiving wird immer am vierten Donnerstag im November gefeiert. Viele amerikanische Familien nutzen den folgenden Brückentag zum Einkauf der Weihnachtsgeschenke.

Über die Wahl der Farbe Schwarz für diesen Freitag gibt es keine abschließenden Erkenntnisse. Es könnte daran liegen, dass die Straßen schwarz von kaufbereiten Passanten sind, oder weil die Geschäfte in den USA bereits um 5:00 Uhr morgens öffnen, oder weil es Ende November so früh dunkel wird und so spät wieder hell.

Bundespräsident Gauck Weihnachtsbaum Schloss Bellevue
Bundespräsident Gauck mit Kindern aus Selb kurz vor der Einschaltung der Weihnachtsbaum-Beleuchtung
Hell wurde es am heutigen Freitag jedenfalls im Garten des Schlosses Bellevue, als Bundespräsident Joachim Gauck die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes einschaltete. Die Lichterkette war wohl vorab getestet worden, so dass hier nur bei den neben uns stehenden Schlossmitarbeitern eine leise Skepsis über das Funktionieren der Lämpchen aufflammte.

Bundespräsident Gauck Weihnachtsbaum Schloss Bellevue
Stilechter Lichtschalter in den Farben des Bundes
Eingeschaltet wurde mit einem großen Knopf in Rot auf Schwarz und Gelb. Zu Weihnachten zählt jedes Detail.

Hilfe bekam der Bundespräsident von Schülern der Luitpold Grundschule aus dem bayerischen Selb.

Diese hatten zuvor einige Weihnachtslieder gesungen und sich mit Joachim Gauck über ihre Gewohnheiten zum Weihnachtsfest ausgetauscht. Man merkte, dass der Bundespräsident lange Jahre als Pfarrer gearbeitet hatte und sofort einen persönlichen Draht zu der Kindergruppe aufbauen konnte.

Die Nordmanntanne kommt in diesem Jahr aus Dänemark. Sie ist elf Meter hoch und mit starken Seilen befestigt. Im letzten Winter war der Weihnachtsbaum vor den Schloss Bellevue umgefallen. Der Nikolaus hatte 2013 das Orkantief Xaver mitgebracht und damit ein Zeichen für eine immer hektischer werdende Weihnachtszeit gesetzt.

Videos:
Begrüßung der Kinder aus Selb Teil 1
Begrüßung der Kinder aus Selb Teil 2 - Was habt ihr mitgebracht?
Lied "Freut euch auf die Stunde"
Lied "Der HERR ist nah"

Autor: Matthias Baumann

Bundespräsident Gauck Weihnachtsbaum Schloss Bellevue
"Hey, ich will auch" - Bundespräsident Gauck schaltet mit Kindern aus Selb die Weihnachtsbaum-Beleuchtung ein

Bundespräsident Gauck Weihnachtsbaum Schloss Bellevue
11:13 Uhr - Bundespräsident Gauck und die Kinder aus Selb haben die Weihnachtsbaum-Beleuchtung eingeschaltet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen